Geschichte

 

11. November 2010 – es war der Tag, wann wir haben zusammen zu spielen angefangen. Wir sind alle Studenten mit großer Liebe zu spielen, mit großer Liebe zur Musik.
Die Herren Antonín Pavluš und Kryštof Neduchal waren von dem Anfang künstlerische Leiter. Der Kapellmeister war Premek Dolezal. Von dem Anfang war schwer die gute, erfahrene Musiker zu finden also die Kapelle hat die Musiker von der Kapelle ,,Mistříňanka“ für die Hilfe gebeten. Es war Herr František Kasan - Tube, ing. Stanislav Řihák – Trommel, Přemysl Gazda und Josef Pavluš – Posaune.
Die Kapelle hat den Internationalen Wettbewerb Festival ,,Dychovky v Preši“ (in der Slowakei, in Pezinok) im August 2012 teilgenommen. Die Schwestern Alena und Ludmila Valčuhovy haben den Preis für der besten weiblichen Gesang gewonnen. Prokop Neduchal hat den Preis für das beste Lied ,,Ej když sem šel“ gewonnen. Die ganze Kapelle hat den Preis von den Zuschauer gewonnen und danach noch den Prei als absolute Gewinner von dem ganzen Wettbewerb Festival.
Im September 2012 hat die Kapelle den Internationalen Wettbewerb Festival ,,Vejvodova Zbraslav“ (in Tschechei, in Prag) teilgenommen, wo hat die Kapelle der 3. Platz gewonnen. Prokop Neduchal hat die Wertung fur den Gesang bekommen und Ondřej Pavluš hat den Gesang für den Solo-Vollzug bekommen.
Zurzeit hilf Herr Miloslav Procházka der Kapelle, der ist der Komponist und der Lehrer in der Kunstschule. In der Kapelle waren Studenten aus verschiedenen Musikschulen. Momentan Erik Gongala – Flügelhorn.
Momentan hat die Kapelle 14 Mitgliede, die finden Sie in Besetzung. Der Kapellmeister ist Premek Dolezal.
Die Kapelle ,,DH Svatobořáci“ hat am 12.12.2010 Premiere in Svatobořice - Mistřín gehabt.

Copyright (c) 2014 Design by Přemek Doležal.